Content Banner

Fakten

Anzeige endet

17.08.2019

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

mit Anschreiben
mit Lebenslauf
mit Lichtbild

Kontakt

BBE gGmbH Geschäftsstelle
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin

Einsatzort:

Berlin

Bei Rückfragen

Heidemarie Rubart
030/62980??116

Link zur Homepage


Visits

98
Die Civil Academy ist ein gemeinsames Qualifizierungsprogramm der BP Europa SE und des BBE für junge Menschen, die ihre Idee für ein gesellschaftliches Engagement zu einem umsetzungsreifen Projekt weiterentwickeln wollen.

Praktikumsplatz im Bereich ÖA/Veranstaltungsmanagement

17.07.2019
BBE Geschäftsstelle - Berlin
Management, Wirtschaftswissenschaft, Medienwissenschaft, öffentl. Betriebe und Unternehmen, Event- und Freizeitmanagement

Aufgaben

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Verfassen von Ausschreibungstexten und Newslettermeldungen
- Erstellen und Pflege von Ausschreibungs- und Presseverteilern
- Verbreitung der Ausschreibung und Teilnehmerwerbung
- Betreuung der Website und weiterer sozialer Medien
- Vorbereitung und Auswertung von PR-Maßnahmen
- Adressverwaltung

Veranstaltungsmanagement
-Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Seminaren und

Veranstaltungen
-Betreuung der Teilnehmenden
-Recherchearbeiten z.B. zu Tagungshäusern und Referent/innen
-administrative Unterstützung des Projektbüros

Qualifikation

- Mindestens 4 Semester Studium (vorzugsweise der Politik-, Sozial-, Wirtschafts- oderMedienwissenschaften)
- Immatrikulation an einer (Fach-)Hochschule
- solide MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel
- Sicherheit im Umgang mit gängigen sozialen Medien
- einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
- Redaktionelle oder journalistische Erfahrung (von Vorteil)
- Bereitschaft, nach einer Einarbeitungsphase kleinere Aufgaben selbständig zu übernehmen
- Interesse und Freude am Kontakt mit Menschen

Benefits

Auch eine Projektarbeit im Rahmen des Studiums ist in den genannten Einsatzfeldern möglich. Für das Praktikum (Voll- oder Teilzeit, min. 30 Std.) wird je nach Einsatzzeit eine Vergütung bis zu 500 Euro brutto pro Monat gezahlt. Die Arbeitszeiten können bei Bedarf individuell abgesprochen werden. Die Seminare finden an 3 Wochenenden statt. Die Bereitschaft zu Dienstreisen an den Seminarwochenenden wird vorausgesetzt. Führerschein Klasse B und Fahrpraxis sind erwünscht.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: 01.09.2019
Dauer: Dezember 2019
Vergütung: 450
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo von Berufsstart